Gulaschkessel emailliert aus Ungarn

Die Emaillekessel sind universell einsetzbar

Die mit Abstand beliebtesten Gulaschtöpfe auf dem Markt sind emaillierte Gulaschkessel aus Ungarn. Die Gründe warum diese Kesselart so häufig gekauft wird, sind die einfache Pflege und die universelle Einsetzbarkeit. Denn die Gulaschkessel können im Sommer und im Winter verwendet werden.

Gulaschkessel emailliertIm Sommer kann ein Eintopf oder auch eine leichte Suppe zubereitet werden. Im Winter dagegen, werden sie häufig als Glühweinkessel für eine Feuerstelle eingesetzt. Beim Glühwein muss man unbedingt darauf achten, ein sehr kleines Feuer zu machen. Denn sonst fängt der Glühwein zum Kochen an.

Um ein Gespür für das Aufheizen zu bekommen, ist es empfehlenswert mit Wasser und etwas Holz zu testen. So lernt man schnell wieviel Brennmaterial benötigt wird.

Das gleiche gilt natürlich auch für eine Gulaschsuppe oder einen anderen Eintopf. Man sollte es mit dem Feuer nicht übertreiben.

Die häufigsten Fehler beim Umgang mit einem emaillierten Gulaschtopf

Wer noch nie mit einem Gulaschkessel über offenem Feuer gekocht hat, sollte einige Fehler vermeiden, damit der Feuertopf nicht zerstört werden kann.

Die häufigsten Fehler werden hier aufgelistet:

  1. Der Kessel darf niemals ohne Flüssigkeit über eine Feuerstelle (offenes Feuer) gehängt werden. Der Gulaschtopf kann so heiß werden, dass die Emaillierung zerstört wird.
  2. Mit scharfen Gegenständen wie einem Messer im Kessel herumkratzen. Nur Holzprodukte oder Stumpfe gegenstände zum umrühren verwenden.
  3. Zu viel Holz beim beheizen verwenden. Das Feuer darf nicht über den Kesselrand hinausschlagen. Eine kleine lodernde Flamme die leicht den Kesselboden berührt ist ideal.

Wer diese Punkte beachtet, wird mit einem Gulaschtopf aus Emaille sehr lange freude haben. Auch die Kesselpflege sollte nicht vernachlässigt werden. Weitere Infos auf dem Artikel: „So werden Gulaschkessel richtig gereinigt

Beliebte emaillierte Gulaschkessel günstig bestellen

Wer sich für einen Emailletopf entschieden hat, sollte sich diese Produkte von Grillplanet ansehen. Diese haben sehr viele positive Kundenbewertungen und eignen sich ideal als Suppenkessel, Eintopfkessel oder Glühweinkessel. In der Liste sind Einzelkessel oder mit Dreibein als Set verfügbar.

Hier gibt es die Übersicht mit den Produkten:

Die größten Vorteile der Kessel

Es gibt einige Vorteile des Materials Emaille. Ein paar davon werden hier aufgelistet:

  • Emailletöpfe sind sehr hygienisch und sehr einfach zu reinigen. Einfach mit Spühlmittel den Gulaschtopf reinigen und abtrocknen.
  • Der Preis ist im Vergleich zu Edelstahl oder Gusseisen deutlich billiger.
  • Gute Wärmeleitfähigkeit was zur Folge hat, dass man weniger Holz oder Holzkohle benötigt.
  • Der Topf kann im Sommer und im Winter verwendet werden. Im Winter ist er ideal als Glühweinkessel verwendbar.

Die größten Nachteile der Kessel

Natürlich darf man auch die Nachteile nicht vernachlässigen.

  • Fällt der Gulaschtopf auf den Boden kann die Emaillierung abspringen und das blanke Metall ist zu sehen. Hier kann der Kessel rosten.
  • Man kann nicht mit scharfen Gegenständen im Kessel hantieren. Nur Holzprodukte sind afür geeignet. Man darf auch keinen Metallschwamm oder Stahlwolle verwenden.
  • Bei einer Absplitterung im Kesselinneren muss der Gulaschkessel entsorgt werden.

Fazit

Mit einem emaillierten Gulaschtopf kann man eigentlich nichts falsch machen. Im Vergleich zu anderen Materialien hat er deutliche Vorteile und auch der Pflegeaufwand hält sich in Grenzen.

Deshalb gibt es hier eine klare Kaufempfehlung für die Töpfe. Ich empfehle einen Kessel mit einem Dreibein zu kaufen. Damit könnt ihr es ganz einfach über ein Feuer hängen.

Feuer machen, Kessel einhängen und los geht es!

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen